Startseite
Schulkonzept Moodle@Schule am Heidetor Aktuelles Projekte Freizeitangebote Förderzentrum Kontakte Förderverein Bundesfreiwilligendienst Links Pädagogen (geschützt) Gästebuch Archiv Impressum

Aktuelles

Schul-Blog

Dienstag, 19. Januar 2016 - 09:12 Uhr
SchmaZ

Schüler machen Zeitung
Die Schüler der M/O und OI beschäftigen sich in den nächsten Wochen intensiv mit dem Aufbau der Tageszeitung.
Freude am Betrachten und Lesen stehen im Mittelpunkt der Arbeit.

Freitag, 6. November 2015 - 11:52 Uhr
Special Olympics

24.09.2015

Freitag, 6. November 2015 - 11:47 Uhr
Auftritt beim Stadtsenjorenfest

08. September 2015

Montag, 17. November 2014 - 12:25 Uhr
Tainingslager JHB Dessau

Line Dance, 10.-14.11.14

Freitag, 26. September 2014 - 13:38 Uhr
Special Olympics in Halberstadt

"Gemeinsam stark" war das Motto des Tages an das sich alle gehalten und ihr Bestes gegeben haben.

Sonntag, 18. Mai 2014 - 13:18 Uhr
Regionalfinale Fußball (Sachsen-Anhalt Süd)

Wir waren dabei!!!
Am 14.05.14 im Dessauer Paul-Greifzu-Stadion. Es war ein toller und lehrreicher Tag, an dem wir endlich mal die Chance hatten, gegen andere Mannschaften zu spielen.

Freitag, 20. September 2013 - 12:21 Uhr
Auftritt beim Tag der Begegnung in Zerbst

Eine kleine Abordnung der Trommelgruppe "Lautstark" hat am Freitag, dem 13.09.13 den Tag der Begegnung eröffnet.
Es gab kräftigen Applaus!!!

Dienstag, 16. Juli 2013 - 12:45 Uhr
Abschlussfahrt der Schulabgänger

Dienstag, 16. Juli 2013 - 10:09 Uhr
Fackelwanderung auf dem Zerbster Heidetor Friedhof

Als Höhepunkt und Abschluss unseres Projektes Zerbst/Anhalt sind die Schüler, Eltern und Pädagogen der OI unter Führung von Frau Griesbach (Leiterin des Museums Zerbst/Anhalt) zu einer abendlichen Fackelwanderung aufgebrochen. Neben viel Interessantem und Wissenswertem, gab es auch ein wenig Grusel.

Freitag, 7. Juni 2013 - 13:12 Uhr
Ritterfest

Anlässlich des Europatages haben sich die Schüler(innen)der Unter- und Mittelstufe mit dem Leben im Mittelalter beschäftigt.
Mit großem Ehrgeiz zeigten sie während eines Ritterfestes auf der Wasserburg in Roßlau ihr erworbenes Wissen und Können.
Neugierig und mit Spannung erwartet, wurde die Burg besichtigt und alle sehnten sich nach einer Begegnung mit der sagenhaften weißen Frau,welche in den Gängen spuken soll.
Gestärkt mit selbstgebackenen Brötchen konnten die Ritterspiele beginnen.
Durch Anstrengungen beim Bogenschießen, Ringewerfen, Murmeln und im Schwertkampf erkämpften sich alle das Recht auf den Ritterschlag und konnten eine entsprechende Urkunde in Empfang nehmen.

Ältere Beiträge

Anmelden