Startseite
Schulkonzept Aktuelles Projekte Freizeitangebote Förderzentrum Kontakte Förderverein Bundesfreiwilligendienst Links Pädagogen (geschützt) Gästebuch Archiv Impressum

Selbstverteidigung

Ein etwas anderer sportlicher Morgen erwartete die Schüler der Klassen OII und OIII am 15.09. und am 22.09.2008. Statt der Schwimmsachen wurde an diesen Tagen das Sportzeug benötigt.
Gemeinsam mit Herrn Kaßler, einem Kriminalhauptmeister der Polizei, trafen wir uns in der Turnhalle zu einem Kurs in der Selbstverteidigung. Ziel des Kurses, welcher auch in den nächsten Wochen fortgeführt wird, ist die Gewaltprävention.
Mit großer Begeisterung lernten die Schülerinnen und Schüler sich mit einfachen Mitteln gegen gewaltsame Übergriffe zu verteidigen.
Geduldig demonstrierte Herr Kaßler viele Tricks und Kniffe, welche man bei eventuellen Angriffen anwenden kann, um einen Täter abzuwehren. Alle Schüler wissen nun aber auch ganz genau, dass diese Griffe nur zur Verteidigung und niemals für einen Angriff benutzt werden dürfen.
Wem die Schnupperstunden nun noch nicht genügen, der darf noch an einer wöchentlich stattfindenden Arbeitsgemeinschaft teilnehmen, welche auch von Herrn Kaßler geleitet wird.

A. Knichal
Klassenleiterin OII